Salsa vs. Triathlon – wenn Hobbys sich unterscheiden

Wie bei vielen anderen Paaren auch war es vor zwei Jahren bei uns so, dass wir leider zwei ganz unterschiedliche Hobbys hatten. Olli tummelte sich in seiner Triathlonwelt, während ich mich mit Freeletics, Salsa tanzen und kurzen Läufen mit Freunden fit hielt.

Immer wieder stichelte mich Olli, dass ich nie den Ehrgeiz hätte, einen Triathlon erfolgreich zu absolvieren. Schließlich bot ich ihm eine Wette an: Falls ich es schaffen würde, bei einem Triathlon mitzumachen und nicht unter den letzten Teilnehmern ins Ziel zu gelangen, würde Olli mit mir einen Salsakurs machen.

Gesagt, getan.

Ich fing im Spätherbst 2015 mit meinen ersten Kraulversuchen an (war wohl eher paddeln ;-)) und lief im Winter meine ersten langen GA1 Läufe. Im Frühling 2016 kaufte ich mein erstes Rennrad (es ist pink 😍) aus 2.Hand und radelte am Rheindeich entlang. Schließlich fühlte ich mich bereit, mich als Rookie für den ersten Triathlon anzumelden. So bot sich direkt der T3 vor unserer Tür in Düsseldorf an.

Nach zwei Freischwimmversuchen im nahe gelegenen Weiher stieg ich nun endlich am 26.6.2016 ins Becken des Düsseldorfer Medienhafens. Mit 1h35min und dem 53. Platz unter 143. Plätzen schnitt ich eigentlich gar nicht so schlecht ab.  So meldete ich mich direkt danach für zwei weitere Triathlonwettkämpfe im gleichen Jahr an und trat Ollis Triathlonverein bei.

Der aktuelle Stand ist,  dass ich dieses Jahr meine erste Olympische Distanz absolviere, für den Triathlon Alpes d‘ Huez 🙈 sowie für einige weitere Sprintdistanzen angemeldet bin. Olli hat bisher noch keinen einzigen Schritt Salsa getanzt…

Eure Gloria

 

 

 

 

 

 

Ein Kommentar zu „Salsa vs. Triathlon – wenn Hobbys sich unterscheiden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s